DANKE!

Artikel, 24.09.2013

Herzlichen Dank!

Die Bundestagswahl 2013 hat der Union ein überwältigendes Ergebnis beschert. CDU und CSU haben gemeinsam 41,5 Prozent der Stimmen erreicht und damit das beste Ergebnis seit über 20 Jahren erzielt. Jetzt ist klar: Deutschland wird auch in den kommenden vier Jahren von Angela Merkel als herausragender und erfolgreicher Bundeskanzlerin regiert werden!

Zugleich bin ich im Wahlkreis ‚Neuss I‘ mit 51,6 Prozent der Erststimmen erneut der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete geworden. Ich freue mich deshalb darauf, Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen auch in den kommenden vier Jahren in Berlin zu vertreten. Die CDU konnte zudem 45,5 Prozent der Zweistimmen in unserem Wahlkreis erringen: Wir waren auch im Rhein-Kreis Neuss rundum erfolgreich, und für dieses Vertrauen bin ich sehr dankbar!

Ich danke herzlich allen Wählerinnen und Wählern, die für die CDU gestimmt haben: Das herausragende Wahlergebnis ist ein Auftrag und eine Verpflichtung, unseren erfolgreichen Kurs so zielstrebig wie bisher für unser Land fortzusetzen. Mein besonderer Dank gilt allen, die sich in den letzten Wochen und Monaten für die CDU eingesetzt und mich im Rhein-Kreis Neuss unterstützt haben. Das Ergebnis im Wahlkreis ‚Neuss I‘ wäre ohne die Hilfe zahlreicher helfender Hände an Informationsständen, auf Parteiveranstaltungen und bei der Verteilung unserer Wahlkampfmaterialien nicht möglich gewesen: Herzlichen Dank für alle Hilfen!

Auch weiterhin stehe ich gerne als Ansprechpartner für die Menschen gerade in Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen jederzeit zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Ihr

 

 

„CDU räumt ab: Hermann Gröhe gewinnt klar“ titelte die Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) in ihrer Ausgabe vom 23. September, den gesamten Artikel finden Sie hier. Das Ergebnis für den Wahlkreis ‚Neuss I‘ auf der Website des Bundeswahlleiters können Sie sich hier ansehen.