Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2015

Artikel, 19.12.2014

Es geht ein heimlich Funkeln
durch alle Welt verhüllt.
Es steht ein Stern im Dunkeln,
die Zeit ist nun erfüllt.

Die Weisen in den Winden
sind aller Fragen satt.
Der Engel soll sie finden,
der gute Botschaft hat.

Die Hirten in den Hocken
haben nicht Haus noch Licht.
Bald wird ein Wort frohlocken,
das heißt: Fürchtet euch nicht!

Ein Kindlein wird geboren
im Stall bei Ochs und Stier.
Die Welt ist nicht verloren:
Das Himmelreich ist hier.

Rudolf Otto Wiemer (1905 - 1998)

Von Herzen wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest
und alles Gute für das neue Jahr.

Herzliche Grüße
Hermann Gröhe