Neuss: "Business-Frühstück" der MIT

Artikel, 01.09.2017
Foto: privat

Erster Termin im Monat der Bundestagswahl: Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit und der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen konnte sich heute über eine sehr gute und muntere Diskussion beim "Business-Frühstück" der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Rhein-Kreis Neuss freuen. Neben Gröhe waren auch Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und der nordrhein-westfälische Finanzminister Lutz Lienenkämper zu Gast bei der Veranstaltung, zu der MIT-Chef Stefan Arcularius eingeladen hatte. "Eine starke Wirtschaft und sichere Arbeitsplätze sind die entscheidende Grundlage für unser fest geknüpftes soziales Netz. Wir arbeiten dafür, dass dies so bleibt!", erklärte Gröhe anlässlich der Gesprächsrunde in seinem heimischen Wahlkreis.