"Sagen Sie mal, Herr Bundesminister..."

Artikel, 31.05.2017
Foto: Verena Kauffmann

Herzlich willkommen in Berlin! Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit und der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und die Gemeinde Rommerskirchen, konnte sich heute über Besuch aus seinem heimischen Wahlkreis freuen. 50 Mitglieder der Jungen Union und der Mittelstandvereinigung (MIT) Rhein-Kreis Neuss waren seit dem letzten Wochenende auf Einladung des Bundespresseamts für eine politische Bildungsfahrt in Berlin. Diese endete mit einem Besuch im hauptstädtischen Dienstsitz des Bundesministeriums für Gesundheit und einem ausführlichen Gespräch mit Hermann Gröhe, der sich dabei über zahlreiche Fragen zu seiner Arbeit und eine guten Gedankenaustausch freute.