Sternsinger zu Besuch im Bundesministerium für Gesundheit

Artikel, 17.01.2018
Foto: BMG / Schinkel

Eine gute, winterliche Tradition: Die Sternsinger haben auch in diesem Jahr wieder das Bundesministerium für Gesundheit besucht. Bundesminister Hermann Gröhe freute sich heute in Berlin über die Begegnung mit den ehrenamtlich engagierten Jugendlichen und dankte ihnen herzlich für ihre Segenswünsche, ihre Lieder und insbesondere ihren Einsatz für Kinder in Not. Die von den Sternsingern gesammelten Geldspenden unterstützen in diesem Jahr Kinder in Indien, um ihnen bessere Bildungsmöglichkeiten und einen Ausweg aus der Kinderarbeit zu ermöglichen.

Die Website der Sternsinger finden Sie hier.