Schirmherr des Förderpreises "Ehrenamt" des Lions Club Neuss

Artikel, 25.03.2017
Foto: privat

Jahr für Jahr vergibt der Lions Club Neuss seinen Förderpreis "Ehrenamt", um den unverzichtbaren Beitrag des ehrenamtlichen Einsatzes für eine menschliche Gesellschaft zu würdigen. Gemeinsam mit Präsident Klaus Engels und dem Fördervereinsvorsitzenden Dr. Joachim Wahode zeichnete Hermann Gröhe als der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis „Neuss I“ und als Schirmherr dieser Aktivität des Clubs am 25. März Wolfgang Kriesemer von der Hilfsaktion "Wir helfen Kindern in Rumänien", die "Neusser Tafel" und den Verein "Marienheim Hospiz Kaarst" aus, wobei er in seinem Grußwort vielmals für den bemerkenswerten Einsatz dankte.