1. Seniorentag der CDU Nievenheim

Artikel, 15.11.2014

Lebensqualität im Alter, Freizeitgestaltung der Generation „60 plus“ und Fragen zur Gesundheit: Das waren einige der Themen des 1. Seniorentages der CDU Nievenheim, der am 15. November unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe stattfand. Mehr als 20 Vereine, ehrenamtlich engagierte Gruppen und Unternehmen präsentierten sich sechs Stunden lang mit Informations- und Begegnungsständen in der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule im Dormagener Stadtteil Nievenheim. Hermann Gröhe nutzte seinen Besuch bei der gut besuchten Veranstaltung für zahlreiche Gespräche und informierte sich über viele Projekte und Vorhaben der beteiligten Gruppen. Zudem dankte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Dormagen, Neuss, Grevenbroich und Rommerskirchen in seinem Grußwort allen Mitwirkenden und den zahlreichen Senioren, die sich auch im fortgeschrittenen Alter mit guten Ideen und helfender Hand gesellschaftlich einsetzen.