Statement zum Welt-AIDS-Tag

Artikel, 01.12.2017
Quelle: www.welt-aids-tag.de

Starke Kampagne zu einer besonders wichtigen gesundheitlichen Herausforderung: Heute ist Welt-AIDS-Tag. "Dank erfolgreicher Präventionsarbeit und guten Behandlungsangeboten gehört Deutschland zu den Ländern mit den niedrigsten HIV-Neuinfektionsraten in Europa. Diese Anstrengungen müssen kraftvoll fortgesetzt werden mit dem Ziel, die Zahl der Ansteckungen weiter zu senken. Dazu gehört auch, über die Krankheit zu informieren und so Ängste und Unsicherheiten im Umgang mit HIV-infizierten Menschen abzubauen, damit ein vorurteilsloses Zusammenleben zur Selbstverständlichkeit wird", erklärt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe anlässlich des jährlichen Aktionstages.