Schirmherr bei der 30. Kreishallenmeisterschaft des Fußballverbandes Niederrhein

Artikel, 22.01.2018
Foto: privat

Überall rollt der Ball - natürlich auch am Niederrhein bzw. im Rhein-Kreis Neuss! Am 21. Januar wurde in Grevenbroich zum 30. Mal die Kreishallenmeisterschaft des Fußballverbandes Niederrhein ausgetragen. Bundesminister Hermann Gröhe, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, übernahm die Schirmherrschaft über das traditionsreiche Turnier um den Heribert-Cahsor-Gedächtnispokal und dankte vor Ort allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren starken Einsatz. Im Beisein auch von Heike Troles MdL und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke gewann der VdS Nievenheim vor "vollem Haus" den Titel, der drittplatzierte TuS Grevenbroich 1911 führte die gesamte Veranstaltung als gastgebender Club überaus erfolgreich durch.