Dormagener Hightech-Unternehmen Coatema: Umfassende Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Artikel, 11.04.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Hermann Gröhe MdB und CDU-Landtagskandidatin Heike Troles zu Besuch bei Coatema (Januar 2017 - (c) Coatema Coating Machinery GmbH)

Gute Nachrichten für Dormagen: Die Coatema Coating Machinery GmbH wird über den Zeitraum vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2020 im Rahmen einer Projektförderung mit insgesamt bis zu etwa 350.000 Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Die Förderung wurde bewilligt, um Coatema gezielt bei der Entwicklung neuer so genannter „Sol-Gele“ zur Steigerung des Wirkungsgrades und zur Senkung der Herstellungskosten von Solarzellen zu unterstützen.

Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung tritt in Kraft

Artikel, 11.04.2017

Das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) tritt heute in Kraft. Es sorgt für mehr Qualität bei Hilfsmitteln wie Rollstühlen und Prothesen und unterstreicht die wichtige Rolle der Therapieberufe (z. B.Physiotherapeuten). Die Ausnahmeregelung für einen Leistungsanspruch auf Brillengläser wird ebenfalls erweitert.

Rundbrief "Hermann Gröhe Aktuell" erschienen

Artikel, 07.04.2017
Bild

Blick voraus auf die Landtagswahl in NRW am 14. Mai, Blick zurück auf den 'Patient Safety Summit' am 29. / 30. März in Bonn: Das sind zwei der Themen im Rundbrief "Hermann Gröhe Aktuell", der heute neu erschienen ist. Darin finden Sie zudem Berichte zum "Masterplan Medizinstudium 2020" sowie zu verschiedenen Themen aus dem Wahlkreis "Neuss I", den Hermann Gröhe als der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete vertritt.

 

Depression, sprechen wir’s an - Fachtagung zum Weltgesundheitstag

Artikel, 06.04.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Quelle: World Health Organization (WHO)

Der diesjährige Weltgesundheitstag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) widmet sich dem Thema Depression. Ein wichtiges Anliegen ist dabei, dass an Depression erkrankte Menschen Hilfe suchen und eine angemessene Unterstützung erhalten. Gleichzeitig sollen die weltweiten Aktivitäten dabei helfen, Vorurteile und Ängste im Umgang mit der Krankheit abzubauen.

5. 5. 2017: Bundesbildungsministerin Wanka und ZDH-Präsident Wollseifer bei Podiumsdiskussion zur dualen Ausbildung in Dormagen

Artikel, 05.04.2017
Bild

Pressemitteilung / Einladung

Zweigleisig erfolgreich! Bewährt auch in Zukunft?

Chancen und Herausforderungen der dualen Ausbildung

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, am 5. Mai 2017

Stärkung der Pflege im Krankenhaus

Artikel, 05.04.2017

Das Bundeskabinett hat heute die Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhausbereichen, in denen dies aus Gründen der Patientensicherheit besonders notwendig ist, auf den Weg gebracht.

Wiederbelebung: Gemeinsam mit dem Erasmus-Gymnasium Grevenbroich in Aktion

Artikel, 03.04.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: privat

Mit vollem Einsatz beim Wiederbelebungs-Training: Gemeinsam mit mehr als 100 Schülerinnen und Schülern des Erasmus-Gymnasiums Grevenbroich hat Bundesminister Hermann Gröhe an deren Schule heute Wiederbelbungsmaßnahmen geübt. Gröhe, der Grevenbroich als der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete vertritt, betonte bei der Veranstaltung, wie wichtig es sei zu wissen, dass im Ernstfall jede Sekunde zählt. Wiederbelebung sei zudem einfacher als gedacht.

"Masterplan Medizinstudium 2020"

Artikel, 31.03.2017

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Bundesforschungsministerin Professorin Johanna Wanka sowie Vertreterinnen und Vertreter der Gesundheits- und der Kultusministerkonferenz der Länder und der Koalitionsfraktionen des Deutschen Bundestages haben heute den "Masterplan Medizinstudium 2020" beschlossen.

Medizinstudium: Interview mit der "Badischen Zeitung"

Artikel, 31.03.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Jochen Zick (action press)

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zur Reform des Medizinstudiums

Badische Zeitung: Nach langen Beratungen liegt nun ein Konzept zur Reform des Medizinstudiums vor. Was steht in dem Plan?

Gespräch mit der Frauen Union aus dem Rhein-Kreis Neuss

Artikel, 29.03.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Elke Groth

Beifall zur Begrüßung und ein munteres Gespräch nach dem gemeinsamen Gruppenfoto: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe konnte in dieser Woche zahlreiche Mitglieder der Frauen Union aus dem Rhein-Kreis Neuss unter der Leitung der Vorsitzenden Dr. Daniela Leyhausen im Berliner Dienstsitz des Bundesministeriums für Gesundheit willkommen heißen.