Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Wahlkampf

Artikel, 08.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Laurence Chaperon

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe verbindet schon seit vielen Jahren eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit. Klar, dass deshalb beide auch im Wahlkampf vor der Bundestagswahl am 24. September 2017 "an einem Strang ziehen"! So reiste Gröhe am 7. September nach Mecklenburg-Vorpommern in den Wahlkreis der Kanzlerin und hielt in Greifswald bei einer öffentlichen Sitzung der CDU-Bürgerschaftsfraktion eine Rede über "Gesundheitspolitik im Dienste der Menschen".

Werkstattgespräch zur Notfallversorgung

Artikel, 07.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Schinkel

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe diskutiert über Empfehlungen des Sachverständigenrats Gesundheit zur Zukunft der Notfallversorgung

Gute Gespräche im Wahlkreis: Nachbarschaftstreffen in Hoisten

Artikel, 07.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Elke Haeffs

Zu einem Bürgergespräch mit Hermann Gröhe, dem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, hat am 6. September 2017 der Stadtverordnete Karl-Heinz Baum in den Neusser Süden eingeladen. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die bestens besuchte Veranstaltung in Hoisten, um mit Bundesgesundheitsminister Gröhe direkt ins Gespräch zu kommen. Dabei ging es neben gesundheitspolitischen Fragen auch um die Themenbereiche Flüchtlinge und Integration sowie die aktuell viel diskutierten Fragen zur Zukunft von Dieselfahrzeugen.

Neuss: "Gnadentaler Unternehmertisch" mit Bundesinnenminister Dr. Thomas de Mazière

Artikel, 07.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Elke Haeffs

Einmal mehr konnte Jutta Zülow viele interessierte Gäste beim "Gnadentaler Unternehmertisch" in Neuss begrüßen, bei dem sich am 6. September 2017 Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière den Fragen von Moderator Ulrich Deppendorf stellte. Auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, nahm an der sehr gut besuchten Veranstaltung auf Gut Gnadental teil und freute sich über die Gelegenheit, den Kollegen aus dem Kabinett in seinem heimischen Wahlkreis zu treffen.

Mehr als 56 Millionen Euro für die Erforschung und Entwicklung neuer Antibiotika

Artikel, 04.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Schinkel

Mit 56,5 Millionen Euro wollen die Bundesrepublik Deutschland und weitere internationale Geldgeber die Erforschung und Entwicklung neuer Antibiotika vorantreiben. Die Mittel wurden der Globalen Partnerschaft für Antibiotika-Forschung und Entwicklung – GARDP (Global Antibiotic Research and Development Partnership) – im Rahmen einer Veranstaltung auf Einladung von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Georg Schütte, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, in Berlin zugesagt. 

"Berliner Notizen": Neusser "Leuchtturm" wird in Berlin viel gelobt

Artikel, 04.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Elke Haeffs

In seinen "Berliner Notizen", die regelmäßigbim Neusser "Stadt-Kurier" erscheinen, berichtet Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit und der driekt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, diesmal vom Thema Demenz.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Gesundheitsmarkt der CDU Neuss

Artikel, 02.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: privat

Ein sehr erfolgreicher Wahlkampf-Termin bei bestem Wetter mitten in Neuss: Beim Gesundheitsmarkt der CDU herrschte am 2. September mehrere Stunden lang munteres Treiben! Neben Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, dem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, waren NRW Sport-Staatssekretärin Andrea Milz, Borussia-Mönchengladbach-"Urgestein" Rainer Bonhof, Schwimm-Star Christian Keller und viele andere Gäste dabei.

"Living in America!" - Auslandsjahr in den USA für Schüler und junge Berufstätige mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2018 / 19

Artikel, 01.09.2017
Bild

Pressemitteilung

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), das gemeinsam bereits zum 35. Mal vom Deutschen Bundestag und vom Amerikanischen Kongress durchgeführt wird, ermöglicht es jungen Menschen, ein Jahr in den Vereinigten Staaten zu leben, zur Schule zu gehen oder zu arbeiten.

Neuss: "Business-Frühstück" der MIT

Artikel, 01.09.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: privat

Erster Termin im Monat der Bundestagswahl: Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit und der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen konnte sich heute über eine sehr gute und muntere Diskussion beim "Business-Frühstück" der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Rhein-Kreis Neuss freuen. Neben Gröhe waren auch Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und der nordrhein-westfälische Finanzminister Lutz Lienenkämper zu Gast bei der Veranstaltung, zu der MIT-Chef Stefan Arcularius eingeladen hatte.

"Gesundheits-Check": Zu Besuch in Tübingen

Artikel, 31.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Kroll

"Mit Sicherheit. In guten Händen." lautet der Wahlkampfslogan von Annette Widmann-Mauz, die zur kommenden Bundestagswahl erneut im Wahlkreis "Tübingen" antritt und hier ihr Direktmandat als Bundestagsabgeordnete verteidigen will. Widmann-Mauz, die zugleich Parlamentarische Staatsekretärin im Bundesministerium für Gesundheit ist, konnte sich am 30. August über den Besuch von Bundesminister Hermann Gröhe in Tübingen freuen.