Bundesgesundheitsminister Gröhe auf Informationsreise

Artikel, 23.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Krampe

Über Berlin nach Magdeburg, Hannover und an den Rhein. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besucht vom 23. bis 25. August zukunftsweisende Gesundheitsprojekte in Deutschland. Dabei geht es beispielsweise um die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen an Krankenhäusern, die Entwicklung und Produktion des weltweit ersten Ebola-Impfstoffs in Deutschland, den Kampf gegen seltene Erkrankungen und Präventionsmaßnahmen zur Bekämpfung des Diabetes.

Händehygiene im Krankenhaus

Bundestagswahl 2017: Hermann Gröhe im "Kandidatencheck" des WDR

Artikel, 22.08.2017
Bild

"Die Wirtschaft zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern: Das ist mein Kernanliegen! Das gilt für unser Heimatland Nordrhein-Westfalen, das gilt aber natürlich auch für meinen eigenen Wahlkreis im Rhein-Kreis Neuss", betont Bundesminister Hermann Gröhe, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, einleitend im "Kandidatencheck" des Westdeutschen Rundfunks (WDR) zur Bundestagswahl am 24. September 2017.

Neusser Berufskolleg Technik und Information: Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung

Artikel, 22.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Elke Haeffs

Grund zur Freude gibt es in der Überbetrieblichen Lehrwerkstatt des Neusser Berufskollegs Technik und Information im Hammfeld, die Hermann Gröhe, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, heute gemeinsam mit Thomas Rachel, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Dr. Jörg Geerlings MdL besucht hat.

Neuss: Zu Besuch bei ALUNORF

Artikel, 22.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: privat

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings MdL und dem Europaabgeordneten Karl-Hein Florenz MdEP hat Hermann Gröhe, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, heute ALUNORF besucht und dort u. a. mit den Geschäftsführern von ALUNORF und von Hydro Aluminium Deutschland gesprochen. "Die starke Industrie im Rhein-Kreis Neuss trägt maßgeblich zum Wohlstand und zur sozialen Sicherheit in unserer Heimat bei.

Hermann Gröhe zu Besuch bei der Senioren Union Warendorf mit Reinhold Sendker MdB

Artikel, 21.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Kroll/BMG

Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker, der CDU-Landtagsabgeordnete Daniel Hagemeier und Bundesminister für Gesundheit Hermann Gröhe sprachen heute bei einer Veranstaltung der Senioren-Union Warendorf über aktuelle Fragen der Gesundheitspolitik, nicht zuletzt über die Sicherstellung einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum.

Zu Gast im Chemiepark Marl mit Rita Stockhofe MdB

Artikel, 21.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Kroll/BMG

Bei der Natural Energy West GmbH im Chemiepark in Marl wird aus Rapsöl Biokraftstoff und hochwertiges Pharmaglycerin hergestellt, das u.a. auch für die Arzneimittelherstellung wichtig ist. Zusammen mit Bundestagskollegin Rita Stockhofe hat Hermann Gröhe heute den Standort besucht.

Mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Herford

Artikel, 18.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Chahoud

Rund 2000 Menschen kamen heute auf den Rathausplatz in Herford, um Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu hören - trotz strömenden Regens. Gemeinsam mit ihr werben die Bundestagskollegen der Region Tim Ostermann und Ralph Brinkhaus sowie Hermann Gröhe als Spitzenkandidat der CDU Nordrhein-Westfalen für das Programm der CDU/CSU: für ein Deutschland, in dem die Menschen gut und gerne leben! 

Hermann Gröhe zu Besuch bei Dr. Roy Kühne in Goslar

Artikel, 18.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Kroll/BMG

CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne hat das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz, das für mehr Qualität bei Hilfsmitteln sorgt, entscheidend vorangetrieben. Gemeinsam mit ihm und Orthopäden vom traditionsreichen Sanitätshaus Werner & Habermalz sprach Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe heute in Goslar über die Verbesserungen. Im Anschluss tauschten sich die Abgeordneten mit Einzelhändlern, zum Teil seit Generationen im Familienbetrieb, in der Innenstadt Goslars aus.

Besuch des Curanum Seniorenstift am Volksgarten mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Ingrid Fischbach und Paul Ziemiak

Artikel, 17.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Kroll/BMG

Gemeinsam mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Ingrid Fischbach und dem Bundestagskandidaten und Vorsitzenden der Jungen Union Paul Ziemiak besuchte Hermann Gröhe heute das Curanum Seniorenstift am Volksgarten in Wanne-Eickel, um über die Pflege und Gesundheit in Deutschland zu sprechen. 

Hermann Gröhe zu Gast auf der Palliativstation im Evangelischen Krankenhaus und beim ambulanten Hospiz- und Palliativdienst in Herne

Artikel, 17.08.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Kroll/BMG
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, die Parlamentarische Staatssekretärin und Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, Ingrid Fischbach, und der CDU-Bundestagskandidat Paul Ziemiak waren heute zu Gast bei der Palliativstation im Evangelischen Krankenhaus Herne und beim ambulanten Hospiz- und Palliativdienst in Herne. Diese helfen Schwerkranken und sterbenden Menschen dabei, ihre letzte Lebensphase nach ihren eigenen Wünschen zu verbringen.