90. Gesundheitsministerkonferenz: Patientenorientierte Gesundheitsversorgung sicherstellen

Artikel, 21.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Schmidt-Gernig

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe kommt mit den Gesundheitsministerinnen und -ministern sowie Gesundheitssenatorinnen und -senatoren der Bundesländer zur 90. Gesundheitsministerkonferenz am 21. und 22. Juni in Bremen zusammen. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die gesundheitliche Versorgung älterer Menschen.

"Allianz für Gesundheitskompetenz" gegründet

Artikel, 19.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Schinkel

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe unterzeichnet heute gemeinsam mit 14 Partnern eine Gemeinsame Erklärung zur Gründung der "Allianz für Gesundheitskompetenz“.

"Berliner Notizen": Sich gesund turnen - ein Fall für die BZgA

Artikel, 19.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Carsten Kobow / BZgA

Hermann Gröhes "Berliner Notizen" erschienen regelmäßig im Neusser "Stadt-Kurier", d. h.: direkt im heimischen Wahlkreis. Diesmal blickt Gröhe auf das Internationale Deutsche Turnfest zurück, das vor wenigen Wochen in Berlin stattfand.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Interview mit der "Magdeburger Volksstimme"

Artikel, 16.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: BMG / Jochen Zick (action press)

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe über ärztliche Versorgung in ländlichen Regionen und die Pflegereform

Magdeburger Volksstimme: In Sachsen-Anhalt ist der die ärztliche Versorgung in ländlichen Regionen ein drückendes Problem. Gerade hat ein Krankenhaus in Genthin geschlossen. Wie kann dem Mangel abgeholfen werden?

"Juniorwahl" 2017 zum Deutschen Bundestag bricht alle Rekorde - Unterstützung zur Teilnahme weiterer Schulen erforderlich

Artikel, 15.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: privat

Pressemiteeilung

Rekordbeteiligung! So sieht ein jugendpolitischer Boom aus: Knapp drei Monate vor der Bundestagswahl am 24. September 2017 haben sich in ganz Deutschland bereits knapp 3.100 Schulen und entsprechend weit mehr als eine Million Schülerinnen und Schüler zur so genannten "Juniorwahl" angemeldet.

Weltblutspendetag am 14. Juni 2017

Artikel, 14.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Bildquelle: BZgA

"Was kannst du tun? Spende Blut. Spende jetzt. Spende regelmäßig."

Zum heutigen Weltblutspendetag rufen das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gemeinsam mit zahlreichen Blutspendeeinrichtungen bundesweit zur Blutspende auf. Zwei neue Filme der BZgA informieren rund um das Thema.

Mehr Medaillen sind das Ziel?! - "Dormagener Gespräch" der Konrad-Adenauer-Stiftung am 7. Juli 2017

Artikel, 12.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Quelle: Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)

Pressemitteilung

DOSB-Präsident Alfons Hörmann und Spitzensportlerinnen und -sportler zu Gast am Norbert-Gymnasium Knechtsteden.

Mit digitaler Gesundheit an die Spitze

Artikel, 12.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: privat

Bundesforschungsministerin Wanka und Bundesgesundheitsminister Gröhe treiben Digitalisierung im Gesundheitswesen weiter kraftvoll voran

Anlässlich des Digital-Gipfels der Bundesregierung legen die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, und der Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe, weitere konkrete Maßnahmen für die Digitalisierung des Gesundheitswesens vor. Damit setzen sie den mit dem E-Health-Gesetz und der Medizininformatik-Initiative eingeschlagenen Weg fort.

Neusser Stadtkirchentag: Gröhe im Interview auf dem "Blauen Sofa"

Artikel, 12.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Elke Haeffs

"500 Jahre Reformation": Dieses besondere Ereignis im Gedenken an Martin Luther haben am 11. Juni 2017 auch die evangelischen Gemeinden in Neuss mit einem Stadtkirchentag rund um die Christuskirche gefeiert. Leitgedanke für diesen Tag wie auch für das gesamte Reformationsjahr war und ist das Motto des niederrheinischen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch "Ich bin vergnügt, erlöst, befreit".

"Neusser Stadtgespräch" der Konrad-Adenauer-Stiftung

Artikel, 12.06.2017
Bild
Bildbeschreibung: 
Foto: Konrad-Adenauer-Stiftung

"Welches Land wollen wir sein?" lautete die grundsätzliche Frage, mit der sich das "Neusser Stadtgespräch" der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit "Die Offene Gesellschaft" am 10. Juni befasste. Rund 150 Gäste waren in das Forum des Rheinischen Landestheaters gekommen, um sich auf der Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe über ihre Vorstellungen, Ideen und Wünsche zum Thema "Heimat" auszutauschen.