350 Jahre St. Sebastianus Schützenbruderschaft Neuenhausen

Artikel, 05.03.2018
Foto: privat

Festlicher Termin im heimischen Wahlkreis: Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Neuenhausen 1668 e. V. aus Grevenbroich feierte am 4. März ihr 350-jähriges Bestehen. Hermann Gröhe, der auch Grevenbroich als der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete vertritt, dankte zu diesem Anlass vor Ort herzlich für 350 Jahre "Einsatz für ein gutes Miteinander, christliche Werte, die Heimat" und lobte die "starke und lebendige Tradition", die mit dem Schützenwesen verbunden ist. Im Beisein von Heike Troles MdL und Hans-Jürgen Petrauschke, dem Landrat des Rhein-Kreises Neuss, freute sich Gröhe zudem über zahlreiche Begegnungen und viele angenehme Gespräche.