Einladung zu den "Tagen der Begegnung" 2018

Pressemeldung, 14.08.2018
Foto: Julia Nowak

Hermann Gröhe, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für Neuss, Grevenbroich, Dormagen und die Gemeinde Rommerskirchen, lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren zum Austausch über Politik, Glaube und Werte nach Berlin ein. Die 25. „Tage der Begegnung“ finden zwischen dem 7. Und 9. November 2018 in Berlin statt.

Ausgerichtet wird die Veranstaltung seit 1985 von einem überkonfessionellen Kreis von Abgeordneten unterschiedlicher Parteien. Schirmherr ist Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble. Neben Vorträgen und Workshops tauschen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Spitzenpolitikern, Journalisten und Wissenschaftlern über Glaube, Werte und die im Grundgesetz beschriebene „Verantwortung vor Gott und den Menschen“ aus.

Gemeinsam mit den Parlamentskollegen lädt auch Hermann Gröhe junge Menschen aus dem Wahlkreis Neuss I dazu ein, an dieser Tagung über Glaube und Werte in Berlin teilzunehmen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, Anmeldeschluss ist der 15. Oktober. Nähere Informationen gibt es unter www.tage-der-Begegnung.eu.