Gruppe der Freien Theologischen Hochschule Gießen zu Besuch in der Hauptstadt

Artikel, 12.03.2018
Foto: BMG / Kroll

Herzlich willkommen im politischen Berlin! Zum heutigen Wochenauftakt konnte sich Hermann Gröhe über den Besuch einer Studierendengruppe der Freien Theologischen Hochschule Gießen im Berliner Dienstsitz des Bundesministeriums für Gesundheit freuen. Im Gespräch mit den Mitgliedern der Gruppe sprach Gröhe eingehend darüber, wie sein christlicher Glaube in seit jeher geprägt hat und auch im politischen Tagesgeschehen nach wie vor trägt. Die Studierenden der "FTH" freuten sich über den Gedankenaustausch mit Gröhe, der neben seiner Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen auch als Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland Verantwortung wahrnimmt.

Die Website der Freien Theologischen Hochschule Gießen finden Sie hier.