Stipendien für ein Jahr USA: Noch bis zum 14. September bewerben

Pressemeldung, 06.09.2018

Auch im Schuljahr 2019/2020 bietet der Deutsche Bundestag jungen Menschen die Chance, im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms den „American Way of Life“ kennenzulernen und ein Jahr an einer Highschool oder einem College in den USA zu verbringen. Hermann Gröhe, der direkt gewählte Abgeordnete für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und Rommerskirchen, übernimmt erneut die Patenschaft für die Teilnehmerin oder den Teilnehmer aus seinem Wahlkreis.

Noch bis zum 14. September können sich Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren und junge Berufstätige bis 24 Jahre für die Stipendien im Schuljahr 2019/2020 bewerben. Die Stipendiaten leben ab August 2019 für zehn Monate in Gastfamilien und besuchen den Unterricht einer lokalen High School oder an einem College. Während ihres Aufenthalts in den USA sind sie junge Botschafter für die politischen und kulturellen Werte ihrer Heimat. Mehr Informationen zum Stipendienprogramm erhalten interessierte junge Menschen im Bundestagsbüro von Hermann Gröhe (hermann.groehe@bundestag.de) oder auf der Website des Bundestages unter www.bundestag.de/ppp.